SIMSENGEWÄCHSE (Juncaceae)

syn. Binsengewächse  | v.a. in Deutschland wird statt Simse meist die Bezeichnung Binse verwendet.

HAINSIMSE, Weiß-

Luzula luzuloides | syn. Weißliche Hainsimse, Gewöhnliche Haimsimse

BZ: Jun->Jul | ausdauernd | Säurezeiger

HAINSIMSE, Wiesen-

Luzula campestris | syn. Feld-Hainsimse, Hasenbrot

BZ: Mär->Mai | ausdauernd

HAINSIMSE, Wimper-

Luzula pilosa | syn. Haar-Hainsimse, Behaarte Hainsimse

BZ: Apr->Mai | ausdauernd

SIMSE, Flatter-

Juncus effusus

BZ: Jun->Aug | ausdauernd

SIMSE, Glieder-

Juncus articulatus

BZ: Jul->Sep | ausdauernd

SIMSE, Grau-

Juncus inflexus

BZ: Jun->Aug | ausdauernd

SIMSE, Platthalm-

Juncus compressus

BZ: (Jun) Jul->Aug | ausdauernd

SIMSE, Zart-

Juncus tenuis | syn. Zarte Binse

BZ: Jun->Sep | ausdauernd | Neubürger (Heimat: Nord-Amerika)

weitere Arten im Gebiet:

 

HAINSIMSE, Gelbliche  (Luzula luzulina)

HAINSIMSE, Kahle  (Luzula glabrata)

HAINSIMSE, Vielblüten-  (Luzula multiflora)

SIMSE, Faden-  (Juncus filiformis)

SIMSE, Gebirgs-  (Juncus alpinoarticulatus)

SIMSE, Kröten-  (Juncus bufonius)

Heimische

Bäume & Sträucher

Seminar und Exkursionen

 Infos

Saatgut aus dem eigenen Garten

Seminar

 Infos

Volkshochschule Weiz

 

Einführung naturnahes Gärtnern

Beginn: Donnerstag, 1. März 2018

 

Infos