NACHTKERZENGEWÄCHSE (Onagraceae)

HEXENKRAUT, Wald-

Circaea lutetiana

BZ: Jun->Aug | ausdauernd

NACHTKERZE, Rotkelch-

Oenothera glazioviana | Oenothera biennis agg. | syn. Oenothera erythrosepala

BZ: Jun->Sep | zweijährig | auch kultiviert u. verwildert | Heilpflanze | Wildgemüse

Die Gattung Oenothera ist Neubürgerin in Europa (Heimat: Nord-Amerika)

WEIDENRÖSCHEN, Berg-

Epilobium montanum

BZ: Jun->Sep | ausdauernd | Heilpflanze

WEIDENRÖSCHEN, Blasses

Epilobium roseum | syn. Rosenrotes Weidenröschen

BZ: Jul->Sep | ausdauernd | Nährstoffzeiger

WEIDENRÖSCHEN, Drüsen-

Epilobium ciliatum | syn. Amerika-Weidenröschen, Drüsiges Weidenröschen

BZ: Jun->Sep | ausdauernd | Neubürger (Heimat: Nordamerika)

WEIDENRÖSCHEN, Flaum-

Epilobium parviflorum | syn. Kleinblütiges Weidenröschen

BZ: Jun->Sep | ausdauernd | Heilpflanze

WEIDENRÖSCHEN, Waldschlag-

Epilobium angustifolium | syn. Schmalblatt-Weidenröschen

BZ: Jun->Aug | ausdauernd | Rohbodenpionier | Bodenfestiger | Heilpflanze | Wildgemüse

WEIDENRÖSCHEN, Zottel-

Epilobium hirsutum | syn. Behaartes Weidenröschen

BZ: Jun->Sep | ausdauernd

weitere Arten im Gebiet:

 

WEIDENRÖSCHEN, Hügel-  (Epilobium collinum)

WEIDENRÖSCHEN, Sumpf-  (Epilobium palustre)

GRÜNE KRAFT

Workshops

 

Juli bis September 2017

im Begegnungszentrum Höch

und im

Gesundheitszentrum

Rundum Gsund in Ligist

 Infos

SEMINARHOF WIESLER

(Puch bei Weiz)